Wir bilden aus!

Zum 1. September 2022 suchen wir Auszubildende (m/w/d) zum Werkzeugmechaniker

Was erwartet Dich?

In unserer Ausbildungswerkstatt lernst Du die Grundlagen der Metallbearbeitung, die Du anschließend bei wechselnden Einsätzen in verschiedenen Abteilungen vertiefst. Dazu gehören z.B. Zerspanung, Werkzeugmontage, Erodieren und Qualitätstechnik. Mit Deinen Fertigkeiten stellst Du schließlich die Bauteile der hochpräzisen Stanz- und Umformwerkzeuge unserer Produktionsanlagen her.

Während Deiner Ausbildung besuchst Du außerdem den Hauptsitz der Rosenberger Gruppe in Fridolfing (Bayern) und erhältst einen Einblick in die Weiterverarbeitung unserer Stanzteile.

Was solltest Du mitbringen?

  • Einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • Freude an technischen Aufgaben und Zusammenhängen
  • Gute Mathematik-Kenntnisse
  • Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt

Noch ein paar Fakten zur Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre

Die Vergütung liegt je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.019 € und 1.260 € (brutto)

Du kannst Deinen Urlaub auf 30 Arbeitstage im Jahr verteilen

Du wirst ein- bis zweimal wöchentlich die Berufsschule in Pforzheim besuchen

Wo bewirbst Du Dich?

Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sendest Du per Post oder E-Mail an:

Rosenberger Stanztechnik GmbH & Co. KG
Frau Claudia Merkel
Hohlohstraße 2
75305 Neuenbürg

E-Mail: karriere-rsn@rosenberger.com

Du hast noch Fragen?

Wenn Du noch Fragen zur Ausbildung hast, kannst Du Dich auch direkt an unseren Ausbilder Herrn Björn Linnemann wenden:

E-Mail: bjoern.linnemann@rosenberger.com
Telefon: 07082 / 938867-38